WIG 64 – Die Grüne Nachkriegsmoderne Im Donaupark

Zahlreiche Autorinnen und Autoren widmen sich im Ausstellungskatalog in unterschiedlichen, relativ kurzen Beiträgen der Gartenschau und dem Donaupark, wobei die weitgehend in Vergessenheit geratene und teils verdrängte Vorgeschichte des Areals nicht ausgeblendet wird. 1,5 Millionen Blumen, 2 Millionen Stauden, 500.000 Sträucher und 70.000 Bäume: Vor genau 50 Jahren wurde die “Wiener Internationale Gartenschau” (WIG 64) eröffnet. Am 16. April 1964 wurde die WIG von Bundespräsident Dr. Adolf Schärf feierlich eröffnet. Als 1964 die damals größte Gartenschau Europas im Wiener Donaupark eröffnete, überschlugen sich die Kommentatoren vor Begeisterung. April 1964 wurde der Donaupark gemeinsam mit dem Donauturm anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau (WIG 64) eröffnet. Just 50 Jahre nach Eröffnung des Turms verlor der Donauturm sein Alleinstellungsmerkmal: Nur wenige hundert Meter entfernt wurde Anfang 2014 im DC Tower (am Rande des einstigen WIG-Geländes) in 207 Metern Höhe eine Aussichtsterrasse eröffnet, von der aus man auf den “degradierten” Donauturm hinunterblicken kann. Nur 4 km vom Stephansdom entfernt, breitete sich hier über Jahrzehnte hindurch eine Wüste aus Unrat aus, die in den Sommermonaten mit ihrem Gestank die umliegenden Stadtteile beeinträchtigte. Die schönen geraden Wege laden zum Sport ein: Walken, Radfahren, Joggen usw. machen hier in diesem Park noch einmal mehr Spaß. Die Senkung der Arbeitszeit auf 45 Stunden pro Woche bringt mehr Freizeit für den Großteil der Menschen.

Folgende Verkehrsmittel werden auf dem WIG-Gelände eingesetzt: ein Sessellift mit einer Gesamtlänge von 2,2 Kilometer und einer Beförderungskapazität von rund 1.000 Personen pro Stunde, eine Ausstellungsbahn mit einer Schienenlänge von ca. Das neue „Paradies“ wartete nicht nur mit touristischen Attraktionen wie dem Donauturm, einem Sessellift und einer Liliputbahn auf, sondern auch mit moderner Architektur, Sonder- und Themengärten. Wir zeigen auf, dass Schmetterlinge nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern eine wichtige Nahrungsgrundlage für viele andere Tiere wie Vögel und Fledermäuse bilden. Die dort lebenden Tiere werden es Ihnen danken, und übrigens auch ihre Schuhe. Es dürfen dabei keine Inhalte in fremde Framessets oder ähnliches übernommen werden. Größe: 2,2 Hektar, 136 Stellplätze (70-100 qm, für Reisemobile geeignet), keine Dauercamper, Mietunterkünfte. Erstmals findet die Veranstaltung heuer im Donaupark, gleich gegenüber dem ehemaligen Arbeiterstrandbad, statt. Vorteile sind bei uns die Nähe zur Eishalle, da meine Tochter täglich trainiert, die Nähe zur Europaschule, dem Donaupark, Freibad, Museen und Innenstadt.

Die meisten Shops findet man in der hellen und auf uns modern anmutenden Donau-Ebene. Vor 50 Jahren, im April 1964, wurde die Wiener Internationale Gartenschau im Donaupark eröffnet. Ab 16. April eröffnen als erste Städte Papenburg und Zülpich ihre Showgelände, und dann muss nur noch das Wetter mitspielen. Die Ausrichtung internationaler Großveranstaltungen ist für Städte weltweit immer wieder ein geeignetes Mittel, um städtebauliche Großprojekte umzusetzen, zu finanzieren und neue Entwicklungsimpulse anzuregen. Die Ausstellung gab einen Überblick über den Stand und die Leistungen des österreichischen und internationalen Gartenbaus. Die WIG 64 gab einen Überblick über den Stand und die Leistungen des österreichischen und internationalen Gartenbaus. Dann beschloss die Wiener Stadtverwaltung die Errichtung einer Gartenanlage – in Verbindung mit der Wiener Internationalen Gartenschau 1964 (WIG 1964), die einen Überblick über den Stand und die Leistungen des österreichischen und internationalen Gartenbaus gab. Eigentlich müßte sich nun Kulturminister Drozda lautstark zu Wort melden und gegen die Aufstellung einer Statue zu Ehren des kommunistischen Massenmörders Ho Chi Minh im Wiener Donaupark auftreten“, sagte der 3. Nationalratspräsident Norbert Hofer.

Der sich im Donaupark befindliche See stellt seinen zentralen Bestandteil und zugleich auch die größte Attraktion dar. Meter ragt das Wahrzeichen über den Donaupark und dominiert den Blick in den Nordosten Wiens. Wer heute durch den großen Donaupark im Norden Wiens spaziert, wird an einigen wenigen Stellen an die erste international ausgerichtete Gartenschau in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. Die Donaulände, welche bei der Linzer Bevölkerungmeist unter den Namen Donaupark bekannt ist, zählt zu den wichtigsten Erholungsparks der Landeshauptstadt. Außerdem gab es noch zwei Doppelwagen, welche zur Kapazitätserhöhung an einen Zug hinten angekuppelt werden konnten (diese Doppelwagen fahren heute noch mit der orangen Diesellok D2). Es wurden zwei Biotope zur Förderung von Amphibien auf der Wiese errichtet und zusätzlich Infotafeln und ein Insektenhotel angefertigt. Zum Jubiläum präsentiert das Wien Museum eine Ausstellung zur WIG 64 und zeigt die Entwicklungen des Donauparks von damals bis heute. Die Liliputbahn jedenfalls hat sich bis heute erhalten. Die Expedition macht sich zu den Überresten der WIG 64 im Donaupark auf – vom Rosarium über das Seerestaurant bis hin zum Irissee – und zieht Bilanz, wie sich die Anlage des Donauparks seit der WIG 64 verändert hat. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten im Donaupark zählen unter anderem das 40 Meter hohe und 56 Tonnen schwere Stahlkreuz auf der Papstwiese, das zu Ehren des Besuches von Papst Johannes Paul II 1983 errichtet wurde.

Im Gegensatz Zur AfD Ziehen Die Piraten Nicht In Den Bundestag Ein

Mehr zu erreichen ist eh schon lange nicht mehr denkbar. So deuten Bundesbankzahlen darauf hin, dass das Gesamtvolumen an privaten Baufinanzierungen 2015 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 20 Prozent gestiegen sein dürfte. Während sich eine Person mit dem Mix aus Riester-Rente und fondsgebundener Rentenversicherung die persönlich beste Altersvorsorge sichert, kann diese Vorsorgestrategie für jemand anderen eine schlechte Wahl sein. Ihre Rente erhalten Sie später von dem Rentenversicherungsträger (Regionalträger, Deutsche Rentenversicherung Bund, Knappschaft), bei dem Sie Ihren letzten Beitrag gezahlt haben. Was zahlt die gesetzliche Rentenversicherung? Er selbst würde gerne noch bis zu seinem 65. Geburtstag weiterarbeiten, aber nicht mehr in Vollzeit. So sind Beitragszahlungen bis monatlich 552 Euro sind steuerfrei. Sie können 2020 90 Prozent ihrer Einzahlungen bis zu einem Maximalbetrag von 25.046 Euro (Alleinstehende; Ehepaare: 50.092 Euro) als Sonderausgaben steuerlich anrechnen lassen. Die Angleichung soll nicht bis 2020 erfolgen, wie im Koalitionsvertrag festgelegt, sondern in sieben Schritten bis 2025. Gleichzeitig wird die Höherwertung von Ost-Löhnen abgebaut, durch die Ost-Arbeitnehmer bisher für das gleiche Geld mehr Rentenpunkte sammeln können als Beschäftigte im Westen.

Streng genommen gibt es noch eine Trennung: Für jene, die bis zum 31. Dezember 1954 geboren sind, gelten andere (günstigere) Bestimmungen. Ab 2030 rechnet das Finanzamt die Beiträge sogar komplett an. Mehr erfahren zur Rürup-Rente. Für wen ist die Rürup-Rente sinnvoll? Mehr erfahren zur Riester-Rente. Mehr erfahren zur betrieblichen Altersvorsorge. Negativzinsen und Reformstau erschweren die Altersvorsorge. Details zur Altersvorsorge finden Sie auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Bitte wählen Sie die Volksbank Raiffeisenbank in Ihrer Nähe aus. Hunderttausende haben sich mit ihrer Hilfe bereits ohne Abschläge in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Wenn Sie da unvermutet arbeitslos werden – ein Schicksal, das heute fast jeden treffen kann – und an Ihr Erspartes nicht herankommen, haben Sie ein Problem. Viele Versicherer haben sich bereits von klassischen Lebens- und Rentenversicherungen verabschiedet. Wie lange erhalten Sie die Teilpension? Die Beitragsbemessungsgrenze soll drastisch erhöht werden und später wegfallen. Von diesen 13 700 Euro werden dann 40 Prozent mit seiner Rente verrechnet, also exakt 5480 Euro.

Nach der Einführung der neuen Flexi-Rente arbeitet er nur noch halbtags in seiner alten Firma und verdient dort zu seiner Rente von 18.000 Euro im Jahr noch 20.000 Euro dazu. Trotz der großzügigeren Regelungen bei den Hinzuverdiensten profitieren von der Flexi-Rente aber vor allem Beschäftigte mit kleineren Einkommen. Sie richtet sich vor allem an Arbeitnehmer. Die Zuschüsse des Chefs sind entscheidend dafür, ob sich eine bAV für Arbeitnehmer lohnt. Gerade die betriebliche Altersvorsorge (bAV) hat in den vergangenen Jahren an Attraktivität gewonnen. Wer schon in jungen Jahren Geld für den Ruhestand beiseitelegt, sichert sich durch die lange Spardauer eine hohe Zusatzrente. Die Verabschiedung in den Ruhestand ist daher ein prägendes Erlebnis. Wer seinen Ruhestand plant, sollten sich zunächst zwei Fragen stellen. Die Arbeiterkammer, als auch die österreichischen Sozialversicherungsanstalten sowie auch die Pensionsversicherungsanstalt steht jedoch den ÖsterreicherInnen für Fragen zur Verfügung. Auch dadurch sind die Gesamtkosten bei ETFs deutlich niedriger als bei den herkömmlichen Aktien- oder Rentenfonds.

Über 90 Millionen Lebensversicherungen gibt es in Deutschland – also mehr, als die Republik Einwohner zählt. Über dieses Thema berichteten die Tagesthemen am 03. September 2017 um 22:55 Uhr und Deutschlandfunk am 04. September 2017 um 06:00 Uhr. Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 25. Januar 2020 um 18:40 Uhr. Ein Sonderparteitag zur Rentenpolitik wird wohl wegen internen Streits auf 2020 verschoben. Aber nicht nur wegen der Risikostreuung sollten Sie grundsätzlich auf mehrere Karten setzen. „Ich wusste, dass ich nicht genügend Beitragsjahre habe, aber es hieß ja immer, dass Kindererziehung und Pflege von Angehörigen berücksichtigt werden. Die Grundrente ist nicht perfekt, aber ein Startpunkt für weitere Reformen. Es soll für die Anerkennung der Lebensleistung stehen. Die sogenannte Flexi-Rente, die der Bundestag gestern beschlossen hat, zielt nun genau in die andere Richtung: Sie soll ältere Beschäftigte durch eine Kombination aus Teilzeitarbeit und Teilrente länger in den Betrieben halten. Es gibt einen roten Faden, der sich quer durch die utopischen Entwürfe der Vergangenheit zieht: Die Lebensarbeitszeit der Menschen soll sich in Zukunft verringern.

Herausforderungen Im Rahmen Von Red Team Assessments

Wenn das Training des Blue Teams im Vordergrund steht, ist es empfehlenswert, einen Mitarbeiter des IT-Sicherheitsunternehmens, der das Red Team Assessment durchführt, für den Zeitraum der Prüfung im Blue Team oder im SOC zu platzieren. Es wäre auch unangemessen gewesen, wie Dirk Backofen, Leiter der Security der Deutschen Telekom und Vorsitzender des Cyber Security Cluster Bonn, betonte. Das unterstrich auch Michael Vetter, Leiter der Abteilung Cyber- und Informationstechnik im Verteidigungsministerium. Blue Teams stellen den Gegenpart zum Red Team dar (siehe Artikel „Rot gegen Blau“, Seite 54). Sie bestehen aus Mitarbeitern der IT-­Sicherheitsabteilung und verteidigen das Unternehmen gegen reale Angriffe oder eben die simulierten Angriffe des Red Teams. Im Rahmen eines Red Team Assessments können zum Beispiel folgende Aspekte betrachtet werden: Welche Angriffe werden tatsächlich entdeckt? Sie müssen zudem in der Lage sein, flexibel auf Änderungen – die sich immer wieder im Rahmen solcher Projekte ergeben – zu reagieren und gegebenenfalls ihr Vorgehen anzupassen.

Diese Position im #Consulting ist in #Festanstellung zu besetzen. Infos und die Jobbeschreibung gibts im #Stellenmarkt auf unserer website. Link in der Bio. Note: This position requires good German language skills. #consultingjobs #karriere #softwaretesting #Penetrationstest #pentester #osstmm #owasp #cptc #otnetwork #itconsulting #hiringnow #Stellenangebot #jobalert #topjobs #jobalert #jobposting #Bewerbung #testmanagement #Stellenangebot #jobstreet #Personalberatung #executivesearch Jedes dieser Projekte ist sehr unterschiedlich und spezifisch auf den jeweiligen Auftraggeber zugeschnitten. Aber wie bei DevOps kommt es für die Integration von Security in agile Projekte nicht nur auf die Werkzeuge und die richtige Automatisierung an, sondern auch auf organisatorische und teamkulturelle Aspekte. Im Bereich der kommerziellen Werkzeuge gibt es Vertreter in allen drei Kategorien. Gerade bei Prüfungen für Unternehmen im Bereich kritische Infrastrukturen ist es wichtig, eine solche schriftliche Vereinbarung bei sich zu führen, um die Situation bei Entdeckung mit den Mit­arbeitern für den Objektschutz schnell ­klären zu können. Unser Kunde nutzte die Wonderware System Platform, ein etabliertes System in diesem Bereich. In diesem Fall spricht man von einer War-Gaming-Übung. Eine strategische Simulation als „Cyber Security War Game“ wiederum ist eine Art Penetrationstest der rein organisatorischen Fähigkeiten einer Firma, die dabei die Führungsfähigkeit der handelnden Personen auf eine harte Probe stellt. SIEM, Security Information and Event Management: SIEM-Systeme sammeln Daten aus Netzwerkkomponenten, Systemen und Anwendungen, werten sie aus und korrelieren sie, um sicherheitsrelevante Vorfälle frühzeitig zu erkennen.

ISMS, Information Security Management System: Managementsystem für Informationssicherheit, bestehend aus Prozessen und Regeln, die in einer Organisation die Informationssicherheit dauerhaft steuern, weiterentwickeln und verbessern sollen. Ziel einer solchen Maßnahme ist es nicht, dem Blue Team Versagen vorzuwerfen, sondern konstruktiv an der Optimierung der Arbeitsweise, der Prozesse und der Erkennungstechniken des Teams mitzuwirken. Netzwerksicherheit spielt eine immer größere Rolle – nicht nur für personenbezogene Daten, sondern für sämtliche unternehmensrelevanten Informationen, die innerhalb des Netzwerks verfügbar sind. Solche Beispiele zeigen allerdings auch die Grenzen des Schutzes, den die Wachsamkeit der Nutzer bieten kann. Dazu brauchte er keine ausgefeilte Technik wie James Bond oder Ethan Hunt, sondern er stützte sich ausschließlich auf Methoden des “Social Engineering”. Red Team Exercises helfen einem Unternehmen, Schwachstellen in der Abwehrfähigkeit in den Bereichen Mensch, Prozesse und Technik aufzudecken und zu zeigen, wie sich diese ausnutzen lassen, um kritische Geschäftsfunktionen (Critical Functions) zu kompromittieren. Der sechste Artikel der Serie zu Red Team Assessments beschäftigt sich mit einer der komplexesten und wichtigsten Phasen einer solchen Übung, die auch bei wirklichen APT-Angriffen (alle Abkürzungen siehe Glossar) für die Angreifer- sowie die Verteidigerseite kriegsentscheidend ist: Post Exploitation und Lateral Movement. Bei Letzterem werden meist Systeme, Ports und Services gescannt und auf Schwachstellen hin geprüft, die die Pentester dann unter Umständen ausnutzen können (Exploitation).

Da es die mit Abstand kritischste Funktion innerhalb der Kundeninfrastruktur anbot, war es das erklärte Ziel, dieses System unter unsere Kontrolle zu bekommen, um damit den Filtrierungs- und Desinfektionsprozess stören zu können – ohne es tatsächlich zu tun. Je nach Situation und Umfang des Assessments können Blue Teams, die firmen­internen „Verteidiger“, auf der Gegenseite mitwirken und so gleich mit­geschult werden. Am Ende des Workshops hat der Dienstleister in Abstimmung mit dem Auftraggeber einen „Schlachtplan“ entworfen, der grob die Szenarien und Angriffspfade benennt. Allerdings kann und sollte der Dienstleister seine Erfahrung einbringen und Vorschläge bezüglich sinnvoller Ziele, Szenarien und Vorgehensweisen unterbreiten. Konkrete Fragestellungen und Szenarien sind hierbei sehr hilfreich. So lässt sich sicherstellen, dass die Mitglieder des Teams nicht die Orientierung verlieren, wenn die Anzahl an entdeckten Schwachstellen sehr hoch ist und der Weg zum Ziel nicht immer klar definiert werden kann. Trotz des Einsatzes vor Ort arbeiteten wir wie echte Angreifer aus dem Internet über die drei gekaperten Systeme im internen Netz.

In dieser Phase hat man es als Angreifer bereits geschafft, den Perimeter, also die äußeren Schutzmauern seines Ziels, zu überwinden, und besitzt Zugang zu mindestens einem internen Netzbereich (beschrieben in den vorherigen Artikeln, siehe iX 2/2018, 4/2018, 6/2018, 9/2018, 10/2018). Die Aufgabe besteht nun darin, sich innerhalb dieses Netzwerks fortzubewegen, um weitere, strategisch relevante Netzkomponenten wie Server, Admin-Workstations, Datenbanken, Netzwerkkomponenten et cetera unter seine Kontrolle zu bekommen. In der Regel kommt nach einer solchen Einführung die Ernüchterung, dass die Qualität der Ausgangsdaten und damit auch der erzeugten Alarme weit schlechter ist als erhofft. Dieses Vorgehen führt meist schneller zu einer Feststellung des Täters als die reine technische Analyse des Vorfalls. Mit Hilfe des Tools ist entsprechend ein Man in the Middle-Monitoring möglich. Mit Kali Linux kann man out of the box etwa gezielt Schwachstellen in Software (Penetrationstest) sowie Hacker-Angriffe (Forensik) rekonstruieren und Datenverkehr in Netzwerken analysieren. Ein Pene­trationstest würde sich in diesem Fall ­ausschließlich auf die Webapplikation beschränken und der Prüfer nach po­tenziellen Schwachstellen suchen, die ein Angreifer ausnutzen kann. Ein wichtiger Aspekt, der zu diesem Zeitpunkt berücksichtigt werden sollte, ist der zeitliche Ablauf der Prüfung. Heute noch sind Infrastruktur-Penetrationstests ein wichtiger Faktor, um die IT-Sicherheit bei vielen Systemen sicherzustellen.